...aktuelle Themen aus Deutschland
Newsticker: Zweibrücker Profiboxer Senad Gashi vor neuem Titelkampf in Bridgerweight +++ Lisa Unruh schwört auf Kleinsche Felder +++ "Mir ist der perfekte Mord gelungen" +++ GER – many are one +++ Deutschlandfunk-Podcast „Players" beleuchtet die Hintergründe der EM 2021 +++ „Ein Start von Markus Rehm wäre ein Quantensprung“ +++ Kleinsche Felder Studienergebnisse +++ Zweibrücker Profiboxer fühlt sich von Punktrichtern verschaukelt +++ Zweibrücker Profiboxer ab sofort weltweiter Repräsentant von ADIDAS +++ Titelkampf für Zweibrücker Profiboxer

Sport

Doping: Gashi-Gegner positiv getestet und gesperrt!

Zweibrücker Profiboxer Senad Gashi vor neuem Titelkampf in Bridgerweight

 

Keine ruhige Minute hat derzeit der Zweibrücker Profiboxer Senad Gashi (31). Der Grund: Im Oktober boxt Senad Gashi einen WBC-Titelkampf in der neuen Gewichtsklasse, Bridgerweight (100 Kilo) in Hamburg. Datum und Gegner werden noch bekannt gegeben. Ein anderer Grund: Im Juni unterlag Senad Gashi in einem WBC-Titelkampf um den International Silver-Titel im Schwergewicht unglücklich nach Punkten.


News

Japan-Olympia-Bronze-Gewinnerin

Lisa Unruh schwört auf Kleinsche Felder

 

25. Juli 2021 - Olympia in Tokio: Es ist der große Moment von Bogenschützin Lisa Unruh (33) aus Berlin im 35 Grad heißen Yumenoshima Park. Die Ausgangslage war klar - Hop oder Top! Es geht um eine Medaille für die Deutsche Frauenmannschaft im Bogenschießen im Duell um Bronze mit Weißrussland (Belarus).


News

Down heißt das neue Buch von dem Arzt und Autor Dr. Torsten Markwirth

"Mir ist der perfekte Mord gelungen"

 

In seinem Beruf als Internist und Kardiologe, rettet Dr. Torsten Markwirth (52), Leitender Oberarzt im Krankenhaus Pirmasens regelmäßig Menschenleben. Nach Feierabend, wird der renommierte Mediziner in seinem "Zweitberuf", als Buchautor zum Mörder. Stolz sagt der in Homburg lebende Herzspezialist: "In meinem neuen Roman, "Down", ist mir einmal mehr der perfekte Mord gelungen! Keine Obduktion, kein Rechtsmediziner, könnte einen Mord nachweisen...".


Sport

Typisch deutsch im Spitzensport

GER – many are one

 

Was ist „Deutschsein“, was „typisch deutsch“? Diese Themen sind am Ende nur Vorboten der eigentlichen Frage: Was für Menschen wollen wir sein? Auf der Suche nach Antworten haben der Fotograf Micha Neugebauer und der Autor Wolf Schmidt 15 Sportlerinnen und 15 Sportler des deutschen Nationalkaders getroffen, die ihre Wurzeln in Rumänien, dem Iran, Polen, Amerika, Kasachstan, Griechenland, Nigeria, Argentinien, Österreich, der Türkei, dem Senegal, Togo, Kenia, China, Italien und natürlich Deutschland haben.


Sport

Jeden Tag zwei neue Episoden in der Dlf Audiothek App

Deutschlandfunk-Podcast „Players" beleuchtet die Hintergründe der EM 2021

Das Geschehen auf dem Platz, besonders aber die Akteure und Vorgänge hinter den Kulissen der EM 2021 stehen im Zentrum des neuen Podcasts „Players“. Das digitale Angebot der Deutschlandfunk-Sportredaktion startet pünktlich zum Anpfiff der Europameisterschaft am 11. Juni.

Artikel weiterlesen...