...aktuelle Themen aus Deutschland
Newsticker: GER – many are one +++ Deutschlandfunk-Podcast „Players" beleuchtet die Hintergründe der EM 2021 +++ „Ein Start von Markus Rehm wäre ein Quantensprung“ +++ Kleinsche Felder Studienergebnisse +++ Zweibrücker Profiboxer fühlt sich von Punktrichtern verschaukelt +++ Zweibrücker Profiboxer ab sofort weltweiter Repräsentant von ADIDAS +++ Titelkampf für Zweibrücker Profiboxer +++ Der Wunsch von Profiboxer Senad Gashi für Samstagabend +++ Renommierter Mediziner empfiehlt "Kleinsche Felder" +++ "Er war mein Freund, Trainer, Mentor und Bruder"

News

Kleinsche Felder stoppen Haarausfall und fördern das Haarwachstum

Alptraum und Volkskrankheit Haarausfall

Die Lösung mit Stirnband. Das kann tagsüber oder nachts getragen werden (Foto: www.haargeomantie.de/kleinsche-felder/)

Alptraum Haarausfall! Allein in Deutschland leiden laut Statistischer Erhebungen bis zu 80 Prozent der Männer an Haarausfall und lichte Stellen, sowie mehr als 30 Prozent der Frauen.

Volkskrankheit Haarausfall: Als Richtwert gilt: Mehr als 100 ausgefallene Haare täglich sind ein medizinisches Problem. Die renommierte Haar-Expertin Iris Weber (Haargeomantie aus Waldstetten) berichtet: "Wenn der ganze Kopf vom Haarausfall betroffen ist, spricht man von diffusem Haarausfall." Mögliche Ursachen: Stress, Vitaminmangel, Eisenmangel, aber auch Diäten, eine Schilddrüsenerkrankung, sowie Nebenwirkungen von Medikamenten, aber auch Hormone und Wechseljahre. Ein Haarausfall kann auch genetisch bedingt sein.

"Es gibt auch den kreisrunden Haarausfall, der in der Regel plötzlich auftritt. Dabei fallen die Haare büschelweise aus", berichtet Iris Weber. Auch leiden immer mehr Männer und Frauen unter einem schütteren Haupthaar. Iris Weber: "Zu beobachten sind Halbglatze, Geheimratsecken, Platte am Hinterkopf, etc." Doch für alle Betroffene gibt es Hoffnung und zwar durch die stromlose Magnetfeld-Technologie der Kleinschen Felder, entwickelt von dem zertifizierten Medizinprodukthersteller Bernhard Klein aus Bremen, der für diese Technologie im November 2020 mit einem Medizin-Award ausgezeichnet worden ist. Haar-Expertin Iris Weber (67): "Ich habe mit Hilfe der Kleinsche-Felder-Folien bei vielen Frauen und Männern sehr gute Erfahrungen gemacht. Der Haarausfall konnte gestoppt und mit Hilfe einer optimalen Durchblutung konnte das Haarwachstum wieder gefördert und hergestellt werden." Die Folge: "Die Kunden sind begeistert und dankbar, freuen sich über eine ganz neue Lebensqualität", berichtet Iris Weber. Wichtig: Zahlreiche wissenschaftliche Studien belegen die Wirksamkeit der durchblutungsfördernde Technologie der Kleinschen Felder, insbesondere bei der Energieerzeugung in den Mitochondrien. Die Kleinschen Felder bewirken eine wesentliche Leistungssteigerung der Zellen.

Über ihre sehr guten Erfahrungen berichtet Iris Weber in der TV-Sendung "Naturmedizin" beim Schweizer Gesundheitsfernsehen QS24 im Gespräch mit TV-Moderator Alexander Glogg.

Weitere Informationen:
www.biorelax.eu
www.biorelax.ch
www.biorelax.at
www.haargeomantie.de/kleinsche-felder/