...aktuelle Themen aus Deutschland
Newsticker: Zweibrücker Profiboxer Senad Gashi vor neuem Titelkampf in Bridgerweight +++ Lisa Unruh schwört auf Kleinsche Felder +++ "Mir ist der perfekte Mord gelungen" +++ GER – many are one +++ Deutschlandfunk-Podcast „Players" beleuchtet die Hintergründe der EM 2021 +++ „Ein Start von Markus Rehm wäre ein Quantensprung“ +++ Kleinsche Felder Studienergebnisse +++ Zweibrücker Profiboxer fühlt sich von Punktrichtern verschaukelt +++ Zweibrücker Profiboxer ab sofort weltweiter Repräsentant von ADIDAS +++ Titelkampf für Zweibrücker Profiboxer

News

Down heißt das neue Buch von dem Arzt und Autor Dr. Torsten Markwirth

"Mir ist der perfekte Mord gelungen"

Der Kardiologe und Autor Dr. Torsten Markwirth (52) mit seinem neuen Werk "Down" (Foto: Annika Becker)

In seinem Beruf als Internist und Kardiologe, rettet Dr. Torsten Markwirth (52), Leitender Oberarzt im Krankenhaus Pirmasens regelmäßig Menschenleben. Nach Feierabend, wird der renommierte Mediziner in seinem "Zweitberuf", als Buchautor zum Mörder. Stolz sagt der in Homburg lebende Herzspezialist: "In meinem neuen Roman, "Down", ist mir einmal mehr der perfekte Mord gelungen! Keine Obduktion, kein Rechtsmediziner, könnte einen Mord nachweisen...".

Wie hat er das gemacht? Schweigen! Nur soviel verrät der verheiratete Familienvater: "Da hat mir mein Beruf als Arzt geholfen." Gerade ist mit "Down", das sechste Buch von Dr. Torsten Markwirth erschienen - ein 600-Seiten spannender, packender und emotionaler Roman, mit vielen kriminalistischen Finessen, ein Markenzeichen von allen Markwirth-Büchern. Down ist ein fesselndes Buch, aber auch ein berührendes - ISBN: 978-3-740782122.

Seit 2007 schreibt der verheiratete Familienvater spannende, emotionale Romane. "Rund zwei Jahre arbeite ich an einem Roman", sagt der Mediziner. Weiter: "Down ist ein Roman der den Leser sehr berührt. Ich habe schon viele positive Rückmeldungen bekommen", freut sich Dr. Torsten Markwirth. Im Mittelpunkt von "Down", steht Jakob (25), ein agiler und lebensfroher Mensch. Er hat das "Down-Syndrom". Jakob arbeitet in einer Klinik. Sein Job: Der Bettentransportdienst. Er liebt seine Arbeit. Jakob wurde nach der Geburt von seinen Eltern zur Adoption freigegeben. Er wurde in einer Pflegefamilie misshandelt und sexuell missbraucht. Die Geschehnisse vertraut er einem Studenten an, der in der Klinik einen Ferienjob absolviert. Jakob liebt Tiere und geht gerne und regelmäßig in den Zoo. Dort trifft er Nelly, eine junge Mutter mit ihrem zweijährigen Sohn Silas. Jakob verliebt sich schließlich in die attraktive Frau, die mit einem Polizeibeamten verheiratet ist. In der Zwischenzeit wird in die Klinik ein Unfallopfer eingeliefert. Es ist der Mann der einst Jakob immer wieder sexuell missbrauchte...

"Down", ist ein packender Roman, der den Spannungsbogen excellent hält. Das Taschenbuch kostet bei Amazon 16,99 Euro, als Kindle-Edition 4,99 Euro.