...aktuelle Themen aus Deutschland
Newsticker: Adventsmarkt rund um das Rhodter Schlössel +++ Die Weltneuheit im Sport +++ CBD-Öl als Helfer für beanspruchte Gelenke +++ BAMBI 2019 +++ Albtraum: Fehlgeburt +++ Kreativvitti - Ein Ruf wie ein Donnerhall +++ Zweimal BAMBI für die neuen deutschen Sporthelden! +++ Neues Buch von Fotograf David Yarrow +++ Kinderbuchautor veröffentlicht Liebesroman +++ Albaad-Appel zum Welttoilettentag: Feuchttücher richtig entsorgen!

News

ER KOMMT - Knight Rider in der Messehalle Pirmasens

Kreativvitti - Ein Ruf wie ein Donnerhall

Mark Schlick (47), der Leiter vom Amt für Wirtschaftsförderung und Liegenschaften der Stadt Pirmasens und Organisator der "Kreativvitti"

Die Kreativvitti ruft und alle kommen! "Die Kreativvitti ist mein Baby", sagt Mark Schlick (47), der Leiter vom Amt für Wirtschaftsförderung und Liegenschaften der Stadt Pirmasens. Und wie jeder Vater, spricht Mark Schlick voller Stolz und Überzeugung, mit sehr viel Herzblut über sein "Baby", die Messe Kreativvitti, die von Freitag, 15. November bis Sonntag, 17. November in der Messehalle Pirmasens von jeweils 10 Uhr bis 18 Uhr ihre Besucher mit vielen kreativen Ideen faszinieren soll.

"Auf mehr als 4 200 Quadratmeter Fläche präsentieren sich rund 110 Aussteller, sogar aus China und Italien. Das ist ein tolles Ergebnis. Wir sind sehr zufrieden", freut sich Mark Schlick, der mit seiner Projektassistentin Jessica Weber auch ein spannendes und attraktives Rahmenprogramm auf die Beine gestellt hat. Zu den Messe-Ausstellern gehört unter anderem ein Technologie-Unternehmen aus China, das die Huawei-Mobiltelefone mit künstlicher Intelligenz-Software ausstattet. "Das wir dieses Unternehmen auf der Kreativvitti präsentieren können, zeigt die Bedeutung der Messe", verdeutlicht Mark Schlick.

Die Kreativvitti, die nach ihrer erfolgreichen Premiere 2017 jetzt zum zweiten Mal veranstaltet wird, ist ein Schaufenster für die Kultur- und Kreativwirtschaft. Mark Schlick: "Wir präsentieren Unternehmen aus einem breiten Spektrum, darunter die Film- und Rundfunkwirtschaft, der Buch- und Pressemarkt, Designwirtschaft, Musikwirtschaft, Software-Industrie und viele andere Sparten mehr. Unsere Region entwickelt sich zu einer Hochburg der kreativen Köpfe und mit der Kreativwirtschaft treiben wir den Strukturwandel voran."

Eingebunden in die Fachmesse Kreativvitti, sind die Pirmasenser Fototage von dem mehrfach ausgezeichneten Pirmasenser Fotografen Harald Kröher. Die auch international beachteten Pirmasenser Fototage finden bereits zum sechsten Mal statt. Ein ganz besonderes Bonbon verspricht das attraktive und kurzweilige Rahmenprogramm, unter anderem mit einem spannenden E-Sports-Turnier, aber auch mit den Film-Kult-Autos aus den 80er-Jahren - De Lorean ("Zurück in die Zukunft") und K.I.T.T. (Knight Rider), das sprechende Auto, das von dem Pirmasenser Werbeagentur-Inhaber Sören Hundertmarck mit vielen Extras, unter anderem den Original Knight Rider-Drehbüchern, präsentiert werden wird.

Ebenfalls zur Kreativvitti gehören Workshops und informative Vorträge. Ein Referent ist Dr. Florian Dreifus vom Global Player "SAP". "Die Kreativvitti ist auch ein Anlaufpunkt für Schulen und Hochschulen", betont Kreativvitti-Macher Mark Schlick, der am zweiten Messetag, samstags ab 18 Uhr als Gitarren-Hero mit seiner Classic-Rock-Formation, "Downwind Play Johnny Cash", die Messehalle rocken wird.

Vorfreude auch beim Pirmasenser Oberbürgermeister Markus Zwick (42, CDU) der auf etwa 7 500 Messe-Besucher hofft. Markus Zwick: "Die Bedeutung der Kreativwirtschaft wird oft unterschätzt. Dabei stecken gerade in der Kreativwirtschaft enorme Chancen und Potenziale. Auch werden durch die fortschreitende Digitialisierung neue Berufsfelder entstehen", betont der Oberbürgermeister. Weiter: "Die Stadt Pirmasens unterstützt die Kreativwirtschaft in besonderem Maße und nimmt dadurch in Rheinland-Pfalz seit Jahren eine führende Rolle ein. Die Fachmesse Kreativvitti ist ein Aushängeschild für Pirmasens und die gesamte Region."

Weitere Informationen:
www.kreativvitti.com